DESOLATION – Official Soundtrack

  • Komponist: Roland Mair-Gruber
  • veröffentlicht: September 2017
  • Dauer: 3:22
  •  

    Für Taha Ismail’s Kurzfilm DESOLATION habe ich im August 2017 die Musik geschrieben. Der Film handelt von Einsamkeit, Depressionen, Selbstmord. Ebenso soll die Filmmusik isolierend und verstörend zugleich wirken, eine Ästhetik, die ich vor allem mit Hilfe von elektrischen Sounds geschaffen habe.

    Desolation – A Tale Of Depression, Alienation & Misanthropy.
    Desolation is a short film that depicts the story of a not-your-average high-school teen & explores themes of depression disorder, loneliness, hopelessness, guilt, social media addiction & misanthropy.

    Der Soundtrack wurde in zwei Tracks veröffentlicht: What’s On My Mind? und Lost In Myself. Unten finden Sie außerdem den Link zum Film DESOLATION von Taha Ismail.

    What’s On My Mind?

     

    Lost In Myself

     

    DESOLATION by Taha Ismail

     

    Technische Details:

    Dieses Werk von Roland Mair-Grubers wurde mit Cubase 5, Kontakt 5 und etlichen VSTs aufgenommen:
    Das Video wurde mit Sony Vegas und After Effects produziert.

    © 2017: Roland Mair-Gruber.